MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)

 

Mindfulness-Based-Stress-Reduction (achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) ist ein von Prof. Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik Massachusetts (USA) entwickeltes Trainingsrogramm, welches für Menschen mit erhöhter Stressbelastung entwickelt wurde und seit seiner Entstehung, Ende der 1970er Jahre, mittlerweile weltweit wirksam eingesetzt wird.

Die Wirkung der achtsamkeitsbasierten Stressreduktion wurde in den vergangenen Jahren umfangreich und über ein breites Spektrum an Anwendungen und Zielgruppen erforscht.

Neben der bereits genannten Reduzierung von Stress konnten ebenfalls positive Auswirkungen bei psychischen Leiden wie z.B. Depressionen, Burnout, Trauma, Ängsten etc. als auch bei chronischen Schmerzen und dem individuellen Umgang damit, den Einfluss auf Kinder in Schulen und Kindergärten, sowie eine zufriedenere Haltung zum Leben u.v.m. nachgewiesen werden.

Alleine im Jahr 2018 erschienen 842 Beiträge zum Thema Achtsamkeit in wissenschaftlicher Fachliteratur. Im Mindfulness-Research-Guide sind die meisten Forschungsarbeiten zum Thema Achtsamkeit zu finden. Mit der englischsprachigen PubMed können medizinische Datenbanken über medizinische Forschungsergebnisse durchsucht werden.

Das Trainingsprogramm dauert insgesamt 8 Wochen und beinhaltet 8 Gruppensitzungen über einen Zeitraum von jeweils 2,5 Std mit Gesprächen in der Gruppe, verschiedenen Meditations- und Achtsamkeitsübungen uvm., die im wöchtenlichen Abstand durchgeführt werden, sowie eine Tagesveranstaltung (Achtsamkeitstag) von ca. 6 Stunden.

Damit sich die Wirkung des MBSR Programms vollständig entfalten kann ist es notwendig, die erlernten Übungen zwischen den jeweiligen Abschnitten täglich anzuwenden bzw. zu wiederholen.
Hierzu erhalten alle Teilnehmenden entsprechendes Unterrichtsmaterial, sowie angeleitete Übungen als CD oder MP3.

Wesentliche Inhalte des MBSR Programms:

 

Grundlagen der Achtsamkeit

Die Wirksamkeit von Achtsamkeit
Kultur des Umgangs, der Kommunikation und des Zuhörens

Achtsame Kommunikation
Prinzipien des achtsamen Dialogs

Wie wir die Welt wahrnehmen

Im Körper beheimat sein
Grenzen achtsam erfahren

Dem Stress mit Achtsamkeit begegnen

Achtsamkeit gegenüber stressverschärfenden Gedanken
Stresstheorien und Stressmodelle

Gefühle willkommen heißen
Für sich Sorge tragen
Selbstmitgefühl und liebevolle Güte

Emotionale Intelligenz

Umgang mit besonderen Belastungen (Schmerz, Trauma u.ä.)

Selbstmitgefühl, Leiden und Hoffnung

 

Das MBSR Programm kann sowohl als Präsenz- oder auch als Onlineseminar gebucht werden.

Achtsamkeitskurse ab Oktober 2020

6 Abende jeweils dienstags, ab dem 13.10.2020 von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr. Anmeldung...

Ankündigung

MBSR 8-Wochenkurs

ab dem 12.01.2021

Seminar- und

Kurstermine

Termine finden Sie hier...

Audio CDs mit Fantasiereisen und Achtsamkeitsübungen

zum Anhören und

ab sofort online bestellbar...