Achtsame Schule

Im Rahmen des Programms der Deutschen Kinder und Jugendstiftung,

„AUF!leben - Zukunft ist jetzt“ - aufholen nach Corona 2022,

wurde das Teilprojekt

„Achtsamkeit in Schulen - Qualifizierungskurs für Pädagog:innen“

 

durch den gemeinnützigen Verein AKiJu, der die Vermittlung von Achtsamkeit an Kinder und Jugendliche fördert, ins Leben gerufen.

In Verbindung mit dem Berufsverband der Achtsamkeitslehrenden

(MBSR-MBCT Verband e. V.) ist AKiJu zentraler Ansprechpartner zu

diesem Thema in Deutschland.

Im ersten Jahr nahmen deutschlandweit über 1.000 Pädagog:innen

an den Kursen teil.

Die Pädagogische Hochschule Heidelberg hat den Kurs evaluiert und untersucht, wie die Trainings, die von zertifizierten M B S R-Lehrenden durchgeführt wurden, gewirkt haben.

Kursinformationen:

  • Ziel des Kurses:
    In dem 16-stündigen Achtsamkeitstraining erlernen die Teilnehmer:innen Maßnahmen zur Selbstfürsorge und Stressreduktion für sich selbst und werden darüber hinaus geschult, niederschwellige Achtsamkeitsübungen für Kinder und Jugendliche anzuleiten, die sie dann in ihre pädagogische Arbeit integrieren können.
     
  • Dauer:
    16 Stunden, verteilt auf 8 Kurseinheiten (mind. 8 Wochen), die individuell vereinbart werden
     
  • Ort:
    Präsenzunterricht in Räumlichkeiten ihrer Schule oder/und Onlineunterricht möglich
     
  • Anzahl Teilnehmer:innen:
    ca. 10 max. 20

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

ePaper
Teilen:

Wenn Sie auch Interesse haben Achtsamkeit langfristig in den Alltag ihrer Bildungseinrichtung zu integrieren, würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen <Kontakt>

Kostenfreie

Infoveranstaltung

Was ist MBSR?

Was ist Achtsamkeit?

Am 24. Februar 2024, 10:30 Uhr

mehr...

Stress reduzieren

mit Achtsamkeit

MBSR-Seminar

nach Prof Dr. Jon Kabat-Zinn

Ab 11. April 2024

mehr...

Achtsame Schulen

Achtsamkeit für

pädagogische Fachkräfte

Ein Seminarangebot

Termine und Ort nach Vereinbarung

mehr...

Weiterbildung

"Achtsamkeit in der Therapie und Beratung"

Achtsamkeit als wichtige Grundlage für Klient*innen und Berater*innen und wie sie als Methode eingesetzt werden kann.

mehr...

Weitere Seminare und Termine finden Sie hier...

Druckversion | Sitemap
©Alexander Tomiczek